Anrufen Buchen

Raddampfer Hohentwiel

Erleben Sie bei einer Rundfahrt auf dem Bodensee den unvergleichlichen Zauber der Hohentwiel. Genießen Sie das nostalgische Flair, die maritime Stimmung an Deck, die vornehme Eleganz in den Salons und lassen Sie sich von der mächtigen Dampfmaschine beeindrucken.

Raddampfer Hohentwiel, Foto: (c) Hohntwiel, Gerhard Kassner

Highlight auf dem See

Die Hohentwiel hatte von Anfang an einen besonderen Status am Bodensee. Sie war ein Schiff der Württembergischen Staatseisenbahnen und wurde wegen ihrer noblen Ausstattung anfangs vor allem für Fahrten des württembergischen Hofes eingesetzt. Damit war sie die offizielle Nachfolgerin des Königsschiffes „Königin Charlotte“. Aber nicht nur gekrönte Häupter waren von der Hohentwiel begeistert. Graf Ferdinand von Zeppelin, Begründer der Zeppelin Luftschiffbau GmbH, fand sie so gelungen, dass er seinen 75. Geburtstag am 8. Juli 1913 mit zahlreichen illustren Gästen an Bord feierte.

Vieles hat sich seither verändert. Vom anfänglich bestaunten Kuriosum am Bodensee ist die Hohentwiehl zum Highlight der gesamten Region gewachsen.

 

Hotel Weisses Kreuz
Königshofstr. 2
6800 Feldkirch

T +43 5522 3456

hotel@weisses-kreuz.at
www.weisses-kreuz.at

 

Immer auf dem Laufenden bleiben!